Aufstand gegen die Diktatur in Belarus

Seit zwei Tagen gehen die Menschen in Belarus auf die Strasse und kämpfen gegen die von Lukashenko in 1996 etablierte Diktatur. Im gesamten Land ist das Internet geblockt, aber die Menschen organisieren sich trotzdem. In der zweiten Nacht nach den Wahlen kam es erneut zu Strassenkämpfen. Die Sicherheitskräfte gehen teilweise sehr brutal gegen die Menschen vor, viele werden verhaftet, verprügelt, sind verletzt und bisher wurden von drei Toten berichtet.

Wir haben gestern ein englisches Interview über den Hintergrund der Proteste gemacht.

Ausserdem gibt es diesen Text auf deutsch, der ebenfalls die Hintergründe schildert.

Die Mainstreammedien berichten bisher kaum über den Charakter und die Intensität des Aufstandes, deshalb ist es wichtig, das wir als alternative Medien berichten.

Anarchistischer Hörfunk aus Dresden

Wir sind ein offenes Radiokollektiv aus Dresden. Wir kommen seit Mai 2017 einmal im Monat zusammen um anarchistische Ideen in Theorie und Praxis, gemeinsam mit unseren Studiogästen zu diskutieren. Unsere Sendung kannst Du jeden dritten Sonntag im Monat von 16-17Uhr bei coloradio hören, außerdem bei freie-radios.net oder auf and.notraces.net/radio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.