Feministischer Sendetag: Abtreibung & reproduktive Gerechtigkeit

Teaser zum Radiotag

Jährlich findet in Annaberg Buchholz der sogenannte “Schweigemarsch für das Leben” statt. Dieser richtet sich gegen das Recht auf körperliche Selbstbestimmung von Menschen. Er wird von christlichen Fundamentalist*innen organisiert. Sie verteufeln unter anderem Abtreibungen und sind antifeministisch. Gegen diese Versammlung regt sich schon lange Protest. Wir, das Bündnis ProChoice Sachsen, organisierten in der Vergangenheit Gegenveranstaltungen und tun das auch in diesem Jahr. Aufgrund der aktuellen Coronasituation sowie der Absage des Fundimarsches wird die Kampagne teilweise in mediale Formate übertragen.

Darum wird es am 06.06.2020 von 14- 19 Uhr eine Live Radioshow zum Thema Abtreibung und reproduktive Gerechtigkeit geben.

Den Link zum Stream findet ihr hier.

Neben Musik und Sachbeiträgen, erwarten euch auch kulturelle Features und Interviews. Für mehr Infos folgt den Blogs und Social Media Kanälen von pro choice Sachsen und FEMermaid bei Instagram, Facebook oder Twitter.

Gemeinsam versauen wir den Fundis den Tag, laut im Alltag und laut aus eurem Radio!

Für eine feministische Praxis! #ProChoice

Hier musst du herhören! Unsere Sondersendungen bringen Abwechslung ins Programm.

Anarchistischer Hörfunk aus Dresden

Wir sind ein offenes Radiokollektiv aus Dresden. Wir kommen seit Mai 2017 einmal im Monat zusammen um anarchistische Ideen in Theorie und Praxis, gemeinsam mit unseren Studiogästen zu diskutieren. Unsere Sendung kannst Du jeden dritten Sonntag im Monat von 16-17Uhr bei coloradio hören, außerdem bei freie-radios.net oder auf and.notraces.net/radio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.