Skandal um britischen Urananreicherungsbetrieb Urenco in Gronau (NRW)

Quelle: de.indymedia.org (cc, gemeinfrei)

Urananreicherung ist die Schnittstelle zwischen ziviler und militärischer Nutzung. In der Urananreicherungsanlage der britischen Firma Urenco Deutschland in Gronau im Westmünsterland wird angereichertes Uran transportfähig für den Export nach Schweden, Brasilien, Südkorea und die USA gemacht. Über die Urenco-Machenschaften und die vermeintlichen Stellungnahmen eines offenbar fiktiven US-Wissenschaftlers zur Anlage in Gronau berichtete kürzlich die taz hier und hier.

Quelle: de.indymedia.org (cc, gemeinfrei)

Tim Thaler sprach in diesem Zusammenhang mit Udo Buchholz aus Gronau. Er engagiert sich im Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. und sprach über Ostermärsche und Fridays for Future in Gronau und die Hintergründe des Urenco-Skandals.

Tim Thaler spricht mit Udo Buchholz vom BBU aus Gronau (NRW) über Urenco Deutschland, Fridays for Future und die Ostermärsche.

[Download] des Beitrags als MP3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.