Wie der Komponist Giacomo Meyerbeer Dresden bunter machte

Der Komponist Meyerbeer hatte viele Freunde in Dresden. In unserer Sendung Frühstückradio am 19. März, 12 Uhr beschäftigen wir uns intensiv mit dieser schillernden Persönlichkeit, die Musikgeschichte und gleichermaßen Dresdner Geschichte geschrieben hat. Unser Studiogast Thomas Kliche ist Leiter und Gründer der ersten Meyerbeer-Gesellschaft. Kaum jemand verfügt über mehr Expertise als er, wenn es um Meyerbeers Lebenswerk geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.