Werden Dresdner Straßen weiblicher?

Wie viele Straßen gibt es, die in Dresden nach Personen benannt wurden? Und wie viele davon sind nach Frauen* benannt? Ihr habt eine Vermutung: nicht die Hälfte. Richtig! Wie viele es genau sind, warum das so ist, wie sich das vielleicht ändern ließe oder ob das nur Aktionismus ist, darum geht es heute um halb zehn.

Das ist eine Gemeinschaftssendung: Ulrike von „Abendschule“ und Olaf von „hörBar“ haben sich dafür zusammengetan. Produziert für den Sondersendetag zum 8. März bei den Freien Radios. Auch bei uns gibt es dann Sondersendungen: den ganzen Tag im Stream, und zusätzlich von 18- 23 Uhr auf UKW. Schaltet ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.