Keine Routine im Verlieren

Man muss auch mal verlieren können. Wie sich das anfühlt, erfuhren die Dresdner Volleyballerinnen am Wochenende auf die harte Tour. Gegen den SSC Palmberg Schwerin verloren die DSClerinnen 3:0. Peter Rother beschäftigt sich heute mit der Nachbereitung des Spiels, mit Lyrik des Dichters Walter Werner aus Thüringen und mit Musik von alten und neuen Bekannten aus der Region. Wie immer mit dabei: die skandalös-revolutionäre Gianna Nannini.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.