Neue Sendereihe: Key Ells Tape Collection

In den Achtzigern und Neunzigern waren Kassettenmitschnitte die einzige bezahlbare Möglichkeit, an gute Musik zu gelangen, ohne sich finanziell zu ruinieren. DJ Key Ell rettet sie vor dem Vergessen. Foto: Jenz Steiner (CC-BY-PE)

Der Dresdner DJ Key Ell rettet auf coloRadio subkulturelles Weltkulturerbe. In seiner neuen Sendung Key Ells Tape Collection spielt er DJ-Mixe und Mitschnitte elektronischer Tanzmusik aus den späten Achtziger und Neunziger Jahren und kommentiert sie mit seinen persönlichen Erfahrungen aus der ersten Hochphase der Klubkultur in Dresden. Eine Zeitreise ins subkulturelle Leben und die Soundästhetik kurz nach Mauerfall, Wende und Wiedervereinigung.
Seine neue Sendung läuft wieder am 28. Dezember von 20:30 bis 23 Uhr auf coloRadio.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.