URA macht sich stark für nazifreie Neustadt

Dresdner*innen mobilisieren gegen Nazis in der Neustadt.

Die Dresdner Gruppe URA mobilisiert derzeitig zu einer antifaschistischen Demonstration im Dresdner Hechtviertel. Die Veranstaltung psitioniert sich klar gegen Alltagsrassismus, menschenverachtende Übergriffe, rechte Läden, Nazi-Strukturen, aber auch gleichermaßen gegen rassistische Polizeikontrollen.
Die Demo startet am 05. Juli, 18 Uhr vor der St.Pauli Ruine im Dresdner Hechtviertel. 

Einladung zur Demonstration Kein Viertel für Nazis

[Download] des Jingles als MP3
Mehr Informationen unter https://www.ura-dresden.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.