Das war das CLAIM THE WAVES

Ein kleiner Ausschnitt aus dem Nachmittagsmagazin mit Anja und Toni von Radio Blau und Ulrike von coloRadio

Vom 8.-11. September gab es in Leipzig bei Radio Blau das „Claim the Waves“. Es waren über 70 Radiomacherinnen* aus ganz Europa zu Gast, um sich gemeinsam in Workshops zu bilden, zu netzwerken und am Freitag und Samstag mit Abendveranstaltungen zu diskutieren und zu feiern. Das Festival will FLINTA*s im Rundfunk empowern und miteinander in Austausch bringen, denn weiblich gelesene Personen machen immer noch nicht die Hälfte aller Medienakteur*innen aus. Begleitet wurde das Festival mit einem 72h-Sonderprogramm zu vielen spannenden feministischen Themen. Nachhören könnt ihr die Beiträge die nächste Woche noch hier: https://www.radioblau.de/listen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.