Das war unser Sondersendetag : Geburtstag!

Am Sonnabend hatten wir eine ganzen Tag Sondersendetag: live und vor Ort. Hier ein Blick durchs Fenster in unser Studio Grün.

Die Freien Radios in Sachsen gibt es nun seit 30 Jahren. Ein guter Grund zu feiern, was war. Darüber hinaus stehen die sächsischen Freien Radios vor einer bisher in Deutschland einmaligen Situation. Als Rundfunk-Kombinat Sachsen werden sie in Bälde 24/7 in ganz Sachsen empfangbar sein. Mit Kooperationspartner:innen im ganzen Bundesland sollen die Inhalte nicht nur in den ländlichen und kleinstädtischen Gegenden empfangen werden, sondern auch von dort aus live produziert. So war diese Geburtstagsfeier ein guter Anlass, in die Zukunft zu blicken und aus der Analyse der gegenwärtigen Zustände nach Aufgaben der Freien Radios zu fragen.
Für den Medienrat der Sächsischen Landesmedienanstalt kamen Eva Brackelmann, Prof. Markus Heinker und Dr. Fabian Magerl gratulieren. Ihr hört das Studiogespräch. Es geht um Ansprüche an Freies Radio und Möglichkeiten der Unterstützung des landesweiten Sendebetriebs über dab+. Dabei wird deutlich, dass das Thema reine Medienpolitik überragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.