Operation Solidarity- Antiauthoritäre Graswurzelorganisation im Krieg

Operation Solidarity ist eine anti-authoritäre selbstorganiserte Graswurzelorganisation. Seitdem Putin in der Ukraine Krieg führt unterstützen sie die lokalen Verteidungungseinheiten, helfen Menschen auf der Flucht und fördern lokale Selborganisierung. Im Beitrag erfahrt ihr wie sie sich gegründet haben, was ihre Ziele und Perspektiven sind und wie Du sie unterstützen kannst.

Das Orginalaudio entstammt einer Online-Veranstaltung, welche vom Anti-authoritarian Movement Athens/Nosotros EKX und CrimethInc. gehostet wurde und die Perspektiven dreier Anarchist:innen aus Belarus, Russland und der Ukraine zur derzeitigen Situation vorstellte.

Beitrag zu Operation Solidarity auf freie-radios.net

Links:

https://linktr.ee/Theblackheadquarter

https://avtonom.org/en/blog/anarchist-analysis-anarchists-ukrainian-resistance-against-russian-invasion

Anarchistischer Hörfunk aus Dresden

Wir sind ein offenes Radiokollektiv aus Dresden. Wir kommen seit Mai 2017 einmal im Monat zusammen um anarchistische Ideen in Theorie und Praxis, gemeinsam mit unseren Studiogästen zu diskutieren. Unsere Sendung kannst Du jeden dritten Sonntag im Monat von 16-17Uhr bei coloradio hören, außerdem bei freie-radios.net oder auf and.notraces.net/radio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.