„Dalit Defenders – Vereint im Kampf um Würde und Gerechtigkeit“

Am 25.08. zeigt der Club Objekt Klein a den Film Dalit Defenders – ein Projekt des fetch.media-Teams aus Team. Ein Teil des Teams wird anwesend sein und für ein Nachgespräch zur Verfügung stehen.

Als sogenannte Unberührbare stehen Dalits außerhalb des Kastensystems. Dalit-Frauen stehen in dieser Hierarchie ganz unten. Das Bild des frei verfügbaren Körpers einer Dalit-Frau ist in den ländlichen Gebieten weit verbreitet. Der Kampf von Aktivist:innen wie Manjula Pradeep macht Mut.

Sie stellen sich gegen die Jahrtausend alte Traditionen und brechen das Schweigen: „Nein, wir sind nicht schwach und machtlos.“ Dem Schweigen eine Stimme zu geben, Erfahrungen und Kämpfe zu teilen, ist der Antrieb des ersten Dokumentarfilms der Berliner Filmemacher:innen fetch-media-team. Intime Erfahrungsberichte von Betroffenen und Aktivist:innen verleihen dem Film einen tiefen Einblick in die Situation und den Kampf von Dalits in Indien.

Coloradio spricht mit Regisseur Kenny Klein über die Motivation zum Film, die Schwierigkeiten bei den Dreharbeiten vor Ort und über die Situation für Betroffene, die aktuell noch auswegsloser scheint, da der Hindunationalismus im Land zunehmend an Einfluss gewinnt.

Mehr Infos zur Filmpremiere in Dresden auf der Homepage des Objekt Klein a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.