Zum Nachhören: Aussitzen Deluxe 2.0 meets Rap n Roll: mit One Man Armin, Fleeesch & Soose

One Man Armin Fleeesch & Soose
Aussitzen Deluxe 2.0 Jingle

Warum wird man Rapper? Weil einem viel auf der Seele brennt. Die Menschen, die Rap als ihr Medium gefunden haben, haben auch meist ein ganz schönes Säckchen zu tragen. One Man Armin und seine Homies FLEEESCH und SOOSE können davon weitaus mehr als ein Liedchen singen. Gerade fertig geworden ist ihr Mini-Album „By Armins Necessary“. Eingefleischte HipHoppern assoziieren mit dem Titel wahrscheinlich das BDP-Album „by all means necessary“ aus dem Jahr 1988.

Assoziieren ist ein gutes Stichwort. „By Armins Necessary“ ist sowas wie eine musikalische Therapiestunde. Die Beats werden zur Couch, auf der die Rapper alles aus sich heraus sprudeln lassen können.

Die Sendung könnt Ihr bis zum 3. August 2021 hier herunterladen und nachhören.

One thought on “Zum Nachhören: Aussitzen Deluxe 2.0 meets Rap n Roll: mit One Man Armin, Fleeesch & Soose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.