Hechtgruen Datschenradio zum Nachhören Teil 1

 Das folgende Feature gibt einen Einblick in einen der etwa dreißig Gemeinschaftsgärten in Dresden. Anette und Helen führen durch das Hechtgruen. Das ist eine kleine grüne Oase im Dresdner Hechtviertel. Sie berichten von der Arbeit des Trägervereins Ufer-Projekte Dresden e.V., erzählen Anekdoten aus ihrem Gartenalltag und lassen Gärtnerinnen und Gärtner aus dem Hechtgruen zu Wort kommen. Mit dabei ist auch der Saxofonist Georg von der Band Mozaik. Er wird mit Saxofon und Loopmaschine eine kleine Session starten. Der Beitrag entstand im Rahmen des Aussitzen Deluxe Festivals im Sommer 2020, einer Aktion des Neustadt Art Kollektivs, mit der kleine Kulturstätten in Dresden unterstützt wurden. Ihr hört nun den ersten Teil des Hechtgruen Datschenradios.

Hechtgruen Datschenradio Teil 1 mit Anette und Helen im Rahmen des Aussitzen Deluxe Festivals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.