Plakat-Aktion in Dresden sensibilisiert für Gewalt gegen Frauen

Mit Aufschriften wie „Gewalt gegen Frauen beenden“, „Man(n) tötet nicht aus Liebe“ oder „Gemeinsam gegen partiachale Gewalt“ tauchten im Dresdner Stadtbild in den vergangenen Tage mehrere weiße Plakate mit schwarzem Aufdruck auf.

Plakate an der ehemaligen Gaststätte „Erlenklause“ im Hechtviertel, Foto: Jenz Steiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.