Zeit für neue Runde Tische

Mit Kerstin Weiß, der Chef-Dramaturgin an den Landesbühnen Sachsen sprach Tim Thaler über die Veranstaltungsreihe „Die Mauer muss weg! 30 Jahre friedliche Revolution“.
Besetzung der Hinterlandmauer am Brandenburger Tor am 10. November 1989. Foto: Von Lear 21 in der Wikipedia auf Englisch, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3692038

Wie kann man angemessen an den Mauerfall vor 30 Jahren gedenken? Die Landesbühnen Sachsen wollen das schaffen, indem sie Menschen miteinander ins Gespräch bringen: mit einem „Zentralen Runden Tisch“, mit Talkrunden, mit einem Zeitzeugen-Speed-Dating der Polizeiklasse Dresden, Musik aus der Wendezeit und der Ausstellung „Zeitenwende 1989“. Die Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Landesanstalt für politische Bildung steht unter dem Motto Die Mauer muss weg! 30 Jahre friedliche Revolution. Los geht es am 9. November, 14:30 Uhr im Foyer der Landesbühnen in Radebeul.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.