Literatur.jetzt! Ahne kommt ins Zentralwerk

Autor Ahne zur Geschichte der Berliner Lesebühnen und Ostpaketen aus Dresden
Ahne im Zentralwerk in Dresden Pieschen. Foto: Jenz Steiner (cc)

Der Berliner Autor Ahne hat die Berliner Lesebühnenlandschaft in den letzten 25 Jahren maßgeblich mit geprägt. Im Rahmen des zehnten Literatur.jetzt-Festivals kommt er am Freiatag ins Zentralwerk nach Dresden. Jenz Steiner von coloRadio sprach mit Ahne vor der Sendung über das bevorstehende Programm, über die Geschichte der Berliner Lesebühnen und Elbflorenz, Konsum, Striezel und dunkle Spekulatiuskekse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.