Patch oder Pech gehabt – Datenspuren 2019 starten am Freitag

Ein kleiner Einblick ins Programm der Datenspuren 2019 von Jenz Steiner
Ab Freitag öffnet das Zentralwerk wieder seine Pforten für Fans digitaler Lebensaspekte. Folgt auch 2019 den Datenspuren. Foto: Jenz Steiner

Der Dresdner Ableger des Chaos Computer Clubs C3D2 veranstaltet jedes Jahr im Rahmen der Libertären Tage einen kleinen Kongress zu allen möglichen Themen aus der digitalen Welt. Datenspuren nennt sich die Veranstaltungsreihe. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Dieses Jahr stehen die Datenspuren unter dem Motto Patch gehabt. Jenz Steiner hat für uns schon vorab einen Blick ins Programm geworfen.

[Download] des Beitrags als MP3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.