Jingle Workshop während der Datenspuren

Jingles sind akustische Portraits eines Podcasts / einer Sendung

Nicht nur Inhalte, Stimmen und Musik prägen Podcasts und Radiosendungen maßgeblich. Jingles, Teaser und Drops haben auch einen nicht zu unterschätzenden Einfluss darauf, ob das Publikum dran bleibt oder abschaltet, im Kopf oder am Knopf.
Hier lernen wir, wie man eigene Jingles plant, entwirft und baut.
Der Kurs ist offen für alle und kostenfrei.
Start: Sonntag, 22. September, 10 Uhr, Studio gelb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.