Herausragendes weibliches Engagement

Noch bis zum 10. August 2022 habt Ihr die Möglichkeit, für den Engagementpreis 2022 zum Thema „Frauen in die Politik – Politische Partizipation von Frauen“ einen Vorschlag einzureichen. Mit diesem Preis möchte der Landesfrauenrat Sachsen e.V. Frauen, Initiativen, Vereine oder Frauenverbände auszeichnen, die sich beispielsweise über politisches, soziales, berufliches, journalistisches, wissenschaftliches oder künstlerisches Engagement dafür einsetzen, Frauen für eine politische Partizipation zu begeistern, zu fördern, mehr Sichtbarkeit zu verschaffen oder selbst aktiv sind.

Wenn Ihr eine Frau oder einen Frauenverein bzw. -verband oder eine Frauenvereinigung bzw. -initiative für den Engagementpreis 2022 des Landesfrauenrat Sachsen e.V. vorschlagen möchtet, schickt Euren Vorschlag gern per Post oder E-Mail.

Das Bewerbungsformular findet ihr auch unter: https://landesfrauenrat-sachsen.de/aktivitaeten/engagementpreis-2022/.

Wir freuen uns über zahlreiche Vorschläge von Ihnen und sind gespannt!

Luisa Pohl vom Landesfrauenrat Sachsen e.V.

Der Landesfrauenrat Sachsen ist der Dachverband von über 40 Frauenverbänden, Frauenvereinen, Fraueninitiativen und Frauenvereinigungen sowie Gleichstellungsinitiativen mit rund 170 000 Frauen in Sachsen. Der Ehrenamtspreis wird bereits seit 2015 verliehen und möchte Frauen sowie Fraueninitiativen auszeichnen, die sich in Sachsen insbesondere auf dem Gebiet der Gleichberechtigung einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.