Das Magazin Queerdinx lebt vom Support der Community

Mit einer Crowdfunding-Kampagne will das in Dresden gegründete Magazin Queerdinx seine neue Ausgabe zum Thema Orte verwirklichen. Über das neue Heft, dessen Nutzen und Notwendigkeit und den aktuellen Stand der Dinge sprachen wir im Montagsmagazin mit Toni, in der Queerdinx-Redaktion zuständig für die Finanzen des Heftes.

Jenz sprach mit Toni vom Magazin Queerdinx aus Sachsen. Hier könnt Ihr den Beitrag nachhören.

Zur Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.