Hilfe für den Sektor nach Großbrand

Es gibt in Abstimmung mit den Betreibern eine zentrale Spendensammlung: https://www.betterplace.me/support-sektor

Das Klubnetz Dresden schreibt:

Die Dresdner Club- und Kulturlandschaft ist seit der Nacht von Freitag auf Samstag nicht mehr dieselbe. In wenigen Stunden ging in Rauch auf, worin unzählige Menschen über Jahre und Jahrzehnte all ihre Energie und Liebe gesteckt haben. Der Großbrand, der im Industriegelände wütete, hat sich bis zu unserem Mitglied, dem Club Sektor Evolution vorgearbeitet. Die Dresdner Feuerwehr konnte ein Ausbrennen der Clubräume verhindern, doch das Gebäude dürfte baustatisch in Mitleidenschaft gezogen und alles was sich darin befand vom Löscheinsatz geschädigt worden sein. Genaueres wird sich erst im Anschluss an die morgige Begehung herausstellen. Fast 13 Jahre lang bot der Sektor einen einzigartigen und für alle offenen Ort des Schaffens und Begegnens, das rauschende Epizentrum der elektronischen Musik, eine nicht wegzudenkende Säule der Dresdner Clubkultur. Nach der Wetterwarte 60, der Lößnitzstraße 14 und zuletzt der Könneritzstraße 25 ist damit gestern die letzte große Ansammlung von Probe- und Kreativräumen in dieser Stadt verloren gegangen. 

https://klubnetzdresden.de/

Foto: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.