Sommerfest der Freien Radios | 9. Juli 22

Am 9. Juli 2022 feiern wir das Rundfunk-Kombinat Sachsen, also den Zusammenschluss der Freien Radios (nicht-kommerzielle Lokalradios) aus Chemnitz, Leipzig, Dresden und Zittau. Wir laden EUCH ein und zeigen unseren Hörer*innen und allen interessierten Menschen, wie unser Radio von innen aus sieht und wie leicht es ist, selbst mal Radio zu machen.

Ab 12 Uhr starten wir im Zentralwerk in Dresden-Pieschen (Riesaer Straße 32) mit öffentlichen Sondersendungen. Dabei werden wir in die Vergangenheit blicken und uns erzählen lassen, wie die Freien Radios vor ca. 30 Jahren entstanden und seitdem ein Ort für Austausch, Miteinander, Diskurs und Demokratiebildung sind. Wir blicken aber auch in die Zukunft und schauen auf die landesweite DAB+-Digitalradio-Lizenz. Zusammen mit unseren Kooperationspartner*innen wollen wir erörtern, wie wir durch unser Rundfunk-Programm die Kultur- und Demokratie-Initiativen im ländlichen Raum stärken und hervorheben können.

Ab 18 Uhr übergeben wir das Mikrofon an zahlreiche Bands und DJs, die bei uns selbst Radiosendungen produzieren. Dann darf bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt werden.

Gefördert durch den Stadtteilfonds Pieschen und Mickten aus Mitteln des Stadtbezirksbeirats Pieschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.