Das 34. Filmfest – divers und solidarisch

Geschlechtervielfalt und Gerechtigkeit ist der Schwerpunkt des diesjährigen Festivals. Es gibt aktuelle Programmpunkte zum Krieg in der Ukraine und viele barrierefreie Angebote. Kinder und Jugendliche haben beim Filmfest Dresden einen besonders hohen Stellenwert.

Jenz Steiner und Andreas Rajchert geben zum Auftakt einen kleinen Einblick ins 34. Filmfest Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.