Zum Nachhören: Ziviler Ungehorsam gegen Lebensmittelverschwendung

Tim Thaler im Gespräch mit Animee van Ballen von Aufstand der letzten Generationen

Tim Thaler sprach Animee van Ballen von der Gruppe #Essenrettenlebenretten – Aufstand der letzten Generation über deren massive Störungen des Hamburger Hafens. Die drei Frauen Carla Rochel (20), Lina Eichler (19) und Katrin Hack (26) mussten in Folge dessen eine Nacht in einer Zelle verbringen. Am Montag Vormittag wurden sie ins Untersuchungsgefängnis gebracht und einem Haftrichter vorgeführt. Nach fast 20 Stunden wurden sie entlassen. Sie kündigen an, weiter zu stören, bis die Bundesregierung ihren Job mache und „unser Essen und Leben rettet“. Der Klimanotstand rechtfertige das nach ihren Aussagen.

Vortrag der letzten Generation – 27. Januar 2022 [Lars]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.