Marsha, die Feministin

Marsha P. Johnson ist vor allem bekannt als Kämpferin der Gay Community. Sie war aber viel mehr als das. Die Kabarettistin, Kolummnistin Dr. Michaela Dudley aus Berlin erzählt im fembreak, wieso wir ihr auch Anerkennung als Feministin schulden, erklärt was TERFS sind und fordert nicht nur zum Frauenkampftag Solidarität mit trans Frauen und nicht binären Menschen unter allen Feminist:innen.

Julia von Radio Zett – Marsha, die Feministin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.