Von Thüringen bis Texas, von Walter Werner bis ZZ Top

Programmtipp: Thüringen und Texas haben viel miteinander gemein, die südliche Lage, die depressive Grundstimmung, die konservative Geisteshaltung der Bewohner*innen und die beeindruckende Landschaft. Thüringen brachte den Naturlyriker Walter Werner hervor. Aus Texas kommen ZZ Top, die langbärtigen Bluesrock-Legenden.
Peter Rother stellt in der heute sehr rockigen Sendung das Lebenswerk Walter Werners dem von ZZ Top gegenüber.
Er blickt auf die Folgen des Unwetters in Thüringen während der letzten Tage. Schwere Niederschläge führten dort zu schweren Unfällen. Zwei Menschen starben.
Weiterhin kommentiert Peter Rother die Konflikte in der autonomen Region Nordostsyrien aufgrund von Sabotage, Inflation, US-Sanktionen und IS-Aktivitäten entstehen und wie die Menschen dagegen angehen.
Und natürlich gibt es neue Musik aus Dresden und Sachsen und Klassiker von AC/DC, Guns‘n‘Roses und selbstverständlich Gianna Nannini.

Heute, 18 Uhr: „Der aphasische Dichter reitet den Pegasus“ mit Peter Rother

Überbleibsel sozialistischer Baukultur in Suhl, der einstigen Bezirksstadt im Thüringer Wald. Foto: Jenz Steiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.