Jakob Hein beim 15. Geburtstag der Lesebühne Sax Royal in der Scheune

Die Dresdner Lesebühne Sax Royal wird heute 15. Zum Geburtstag hat sie sich den Berliner Autor Jakob Hein eingeladen. Er hat in Berlin die Reformbühne Heim und Welt mit ins Leben gerufen. Neben seinem teuren Lesebühnenhobby arbeitet er als Arzt und schreibt Romane. Zuletzt erschienen von ihm bei Galiani Berlin „Kaltes Wasser“ und „Die Orient-Mission des Leutnant Stern“. Heute in der Scheune, 20 Uhr.

Autor Jakob Hein im Gespräch am Telefon mit Jenz Steiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.