DAVE Radio – Tag 9 – Samstag 15.10.2022 – 20-0 Uhr – Kosmonauten FM – Spezial /w Ralf Uhrlandt, Idealheim, Syri, Flash Club Dresden 1984 & Digital Kaos

Zum neunten „Dresden Audio Visual Experience Festival“, unter dem Motto: „new Realities“, präsentiert DAVE Radio/Party Organisator, Kosmonautentanz Veranstalter/Resident, Kosmonauten Records Labelbetreiber/Act und Kosmonauten FM Sendungsmacher/Host Digital Kaos ein informatives, exklusives und kurzweiliges Programm, in dem sich alles um zeitlose & zeitgenössische elektronische Hör und Tanzmusik im klubkulturellen Kontext dreht. Im 240 minütigen Special der 141. Kosmonauten FM Sendeausgabe gibt es zunächst in der Rubrik „Flashback“ ein Set-Auszug und Interview von und mit Ralf Uhrlandt (Ex-Member „Der Dritte Raum“) zu hören, der aus der Schweiz zum letzten Kosmonautentanz Gastspiel in den Club Puschkin Dresden anreiste. Im Anschluss dessen, stellt „Children Of The Drum“ Gründer und Multiinstrumentalist Nils Heinrich aka Bleckburk aka Wesley Raak sein neues Projekt „Idealheim“ mit unreleased Tracks vor, die er live on air performen wird. Mit einem Statement zum diesjährigen Festival-Geschehen steht traditionell Syri aus dem DAVE Orga-Team am Mikrofon Rede und Antwort, worauf es dann die frischesten Kosmonauten Records Releases von Be.Someone aus Beyreuth, Fabio Broox & Violahiti aus Italien und Ansek vom Solar Sound Network zu belauschen gibt. Das Finale: Ein Radio-Konzert der dreiköpfigen Elektro-Pop-Band „Flash Club Dresden 1984“, live aus dem Studio Grün des hiesigen freien coloRadio im Zentralwerk, die einige News hörbar machen werden. Im Anschluss der Radioshow geht’s dann erstmalig geschlossen über den Hof rüber ins Zentralwerk-Foyer und die Samstag-Nacht, wo sich erstmalig zur DAVE Radio Party alle Acts der zehntägigen Sondersendungen stündlich die Bühne teilen werden. Lasst Sonne, Mond & Sterne rein, schaltet ein & schwingt Euer Tanzbein! DAVE ON zum DAVE OFF -> Kosmonauten FM – Special!


LINKS: linktr.ee/davefestival

Infos zu Foto- und Videoaufnahmen auf den Veranstaltungen: http://bit.ly/fotohinweis

Gefördert wird das DAVE Festival 2022 durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden, durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, NEUSTART KULTUR, der Initiative Musik und er Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.
Festivalpartner 2022: www.dave-festival.de/partner

Wenn du unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchtest, dann kannst du das gern mit einer Spende tun. Jeder Betrag zählt und hilft uns. Vielen Dank!
Spenden via PAYPAL: www.paypal.me/DAVEFestival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.