Literaturtipps zum Nachhören und Nachlesen

Neues Jahr, neue Bücher. Eine ganze Reihe von Empfehlungen konntet Ihr gestern bei Tipkin hören. Wir haben Euch die besprochenen Bücher nochmal aufgelistet und die Sendung für sieben Tage hier nachhörbar gemacht.

Tipkin ist die
Sendung für Queer Politics, Pop, Feminismus und Alltagsschrott
von Radio Blau Leipzig. Wir übernehmen das Programm am ersten Dienstag im Monat.

Robert Cohen: Exil der frechen Frauen

Helen Lewis: Difficult Women. A history of Feminism in 11 Fights

Encarnación Gutiérrez Rodríguez, Pinar  Tuzcu: Migrantischer Feminismus in der Frauen:bewegung in Deutschland (1985-2000)

Négar Djavadi: Desorientale

Emine Sevgi Özdamar: Ein von Schatten begrenzter Raum

Emine Sevgi Özdamar: Seltsame Sterne starren zur Erde

Sasha Marianna Salzmann: Im Menschen muss alles herrlich sein

Svealena Kutschke: Stadt aus Rauch

Sabine Hark: Gemeinschaft der Ungewählten. Umrisse eines politischen Ethos der Kohabitation

hooks, bell: Black Looks. Popkultur, Medien, Rassismus

hooks, bell: Die Bedeutung von Klasse

hooks, bell: Alles über Liebe – Neue Sichtweisen

hooks, bell: Ain’t I a Woman: Black women and feminism

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.