coloRadio Spezial: MF DOOM – zum Nachhören

Der Rapper und Produzent MF DOOM ist tot. Seine Instagram-Follower erfuhren es zuerst. MF DOOMS Frau Jasmine teilte es ihnen mit zwei Monaten Verspätung über dessen Instagram-Profil mit – am 31. Dezember 2020. Der Rapper mit der Maske geht in dem Jahr, in dem alle Maske tragen.

Was bleibt von MF DOOM? Welchen nachhaltigen Einfluss hat seine Musik auf uns? Darüber spricht Jenz Steiner mit DJ V.Raeter, Lunte und Morlockk Dilemma aus Berlin, mit DJ Access von New Def und One Man Armin aus Dresden.

Jenz Steiner im Gespräch mit DJ V.Raeter

Das Ausmaß seines Wirkens wird jetzt erst bekannt.

DJ V.Raeter
MF DOOM – Phazers
Jenz Steiner im Gespräch mit Morlockk Dilemma

Er war der Blueprint des Sich-neu-Erfindens.

Morlockk Dilemma
MF DOOM – Madvillain – Accordion
Jenz Steiner im Gespräch mit One Man Armin von Rap n Roll

Man kann seine Karriere nicht mit denen von Snoop Dogg oder Puff Daddy vergleichen.

One Man Armin
MF DOOM & Gorillaz – „November Has Come“
Jenz Steiner im Gespräch mit DJ Access von New Def

Ich finde es dreist, wie jetzt die Plattenpreise in die Höhe gehen und Leute ein Business daraus machen.

DJ Access
JJ DOOM – GUV’NOR
Jenz Steiner im Gespräch mit Lunte von Sichtbeton

MF DOOM hat meine Musik entscheidend mitgeprägt.

Lunte von Sichtbeton
MF DOOM – Dead Bent

De La Soul (ft. MF Doom) – Rock Co.Kane Flow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.