Dresden Update vom 04.11.20

+++ Verein Theaterruine St. Pauli verliert voraussichtlich Förderung über 25.000 Euro +++ 60 Prozent Mieterhöhung zwingt Musikschule Dresden zur Aufgabe +++ Schweizer Flottenbetreiber stellt Fahrgastschifffahrt ein +++ Kino-on-Demand.com ermöglicht Gutscheinkauf für Dresdner Kinos +++ Vortrag und Diskussion: 30/30 Diskussionsgespräch – Umweltschutz als Kritik am System, Scheune, 20 Uhr +++ Rekommunalisierung: DREWAG und Enso fusionieren zur Sachsenenergie AG +++ Stadt Dresden will Grundstück zwischen Festspielhaus Hellerau und Boltenhagener Straße kaufen. +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.