So aktiv ist die Fridays For Future Community in Dresden

Tom und Paul von Fridays for Future Dresden Foto: Jenz Steiner (cc)

Zwar gehen in Dresden nicht ganz so viele Schülerinnen und Schüler unter dem Motto Fridays for Future auf die Straße, doch die Community in der sächsischen Landeshauptstadt hat Potential und kann gut und schnell mehrere tausend Mitstreiterinnen mobilisieren. Roman Kalex sprach mit Tom und Paul von FFF Dresden über ihre Ideen, Projekte und Ziele und die junge Klimaschutzszene vor Ort.

Tom und Paul von FFF Dresden im Interview mit Roman Kalex

[Audio] zum Download als MP3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.