Live-Berichterstattung von der Räumung der #Liebig34

Livebericht von der Räumung der Liebig34 in Berlin um 8.30 Uhr. Die 30 jährige Geschichte des queer feministischen Hausprojekts geht leider zu Ende. 5000 PolizistInnen setzen die Interessen des höchst umstrittenen Investors Padovisz durch. RDL hat mit Korrespondenten vor Ort gesprochen.

Live aus Berlin Friedrichshain

Liebigstraße Ecke Riegaer Straße in Berlin Friedrichshain, Foto: https://de.indymedia.org/sites/default/files/2020/10/53667.jpg (creative commons)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.