Unsere Workshops im Rahmen des DAVE-Festivals

Beats bauen, Synthesizer und Effektgeräte löten, Sampels und Vocals aufnehmen, Soundeffekte selber machen, Mic Controll und Mixer bedienen. Poliere Dein Fachwissen in Sachen Musik, Sounddesign, Recording und Radio auf! Unsere Workshops, die wir während es DAVE-Festivals kostenfrei anbieten, helfen Dir dabei. Hier geht es darum, Skills und Wissen zu teilen. Hier brauchst Du keine Angst vor blöden Blicken oder Sprüchen haben, wenn Du etwas noch nicht kannst oder weißt. Im Gegenteil. Unsere Dozierenden haben offene Ohren für Deine Baustellen.

Das haben wir zu bieten.

Du willst eigene Beats und Tekno-Tracks bauen? Besuche den Workshop mit Antje Meichser.
Du lötest gerne und brauchst mal einen neuen Synthesizer mit Effektgerät, gehe zum „Screamo“-Workshop mit Alwin Weber.
Du willst Samples und Vocals für Deine eigenen Songs aufnehmen, besuche Johannes Gerstengarbe in den Ballroom-Studios.
Du möchtest mehr Mic Control gewinnen, wenn Du Rap-Parts, Songs oder Podcast aufnimmst, Michael Lorenz von hilft Dir weiter.
Du wolltest schon immer mal Soundeffekte selber machen, statt sie aus teuren Datenbanken runterzuladen? Dann gehe zu Jenz.
Du willst eine eigene Radiosendung oder einen Podcast machen und unsere Studios von innen sehen? Besuche den Workshop mit Max.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.