Dresden Update, 18.11.19

+++ Transpi-Aktion 100 Prozent Mensch von Bündnis gegen Rassimus auf Waldschlösschenbrücke am Samstag +++ Alte Herkuleskeule am Sternplatz droht Abriss +++ AFD forciert Umbenennung der Ernst-Thälmann-Straße in Heidenau +++ Die Linke-Parteitag auf Dresdner Messegelände endet mit fragilem Friedensschluss durch Doppelspitze +++ 19- und 20jähriger malten metergroße Hakenkreuze und SS-Runen auf Gehweg vor VW-Manufaktur +++ Gespräch im Stadtarchiv: NS-Verfolgung homosexueller Menschen / Wie aufgeklärt ist unsere Gesellschaft / Homo-, Inter, Transsexualität. Heute, 18 Uhr, Elisabeth-Boer-Straße 1, Dresden +++ Deutsch-Russisches Kulturinstitut startet am 3. Dezember Fotoausstellung über Wolgadeutsche in der Sowjetunion im Neuen Rathaus +++ Medien: 360Gramm Magazin feierte am Samstag Abschied im Hole of Fame / vierte Ausgabe von Stadtluft Dresden erscheint / neues Stadtteilmagazin in der Johannstadt online – Autor*innen gesucht +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.