Ein Stück Radio- und Rock’n’Roll-Geschichte

Über Peter Guralnicks ins Deutsche übersetzte Biografie des Sun-Records-Begründers Sam Phillips sprach Ludwig Giersch im Magazin mit Jenz Steiner. Das Buch erscheint am 30. Oktober bei Cosoc Grand Palace Publishing.
Das Sun Studio in Memphis, Tennessee, Foto: Wikimedia FoundationEgghead06 (gemeinfrei)

Wir alle kennen Elvis, wir kennen Johnny Cash, kennen den alten Rock’n’Roll und vielleicht auch dessen Wurzeln. Der Radio-DJ und Sun-Records-Begründer Sam Phillips hat maßgeblich dazu beigetragen, diese Musik salonfähig und massentauglich zu machen. Der amerikanische Musikjournalist Peter Guralnick war eng mit ihm befreundet und hat ein Buch über ihn geschrieben. „Sam Phillips – Der Mann, der den Rock’n’Roll erfand“ heißt es. Jetzt ist die deutsche Übersetzung von Michael Widemann bei Cosoc Grand Palace Publishing München erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.