Unsere Revolution als Emanzipation! Syrer*innen über staatliche Gewalt und feministische Kämpfe in Syrien

Am 23.September 2018 berichteten zwei Syrer*innen in Dresden über staatliche Gewalt und feministische Kämpfe in Syrien. Die Veranstaltung fand in der Kosmotique statt und wurde organisiert vom Internationalistischen Zentrum Dresden und Adopt a Revolution.

Sendetermin: Donnerstag, der 4. Oktober, 20:30 Uhr

[nachhören]

Inside AfD - Gespräch mit AfD-Aussteigerin Franziska Schreiber
Utopien für ein nachhaltiges Leben
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.