coloRadio unterstützt Festival für Familienutopien

Mutter, Vater, Kind – Das klassische Familienbild rollt aufs Abstellgleis. Das belegen aktuelle Statistiken des Bundesamtes für Statistik. Neben klassischen Ehepaaren mit Kindern gibt es nichteheliche gleich- und gemischtgeschlechtliche Lebensgemeinschaften, alleinerziehende Väter und Mütter, Stief-, Pflege- und Adoptivkinder. Familienleben ist bunt, aber nicht immer einfach. Die schönen Vorstellungen von Arbeitsteilung und Geschlechtergerechtigkeit sind nicht immer sofort praxistauglich.

Das Performance-Kollektiv Wilde Pferde widmet der Zukunft der Familie ein dreitägiges Festival. Im Dresdner Kulturforum Riesa Efau. coloRadio unterstützt das FAMILI*FUTURA Festival und begleitet es vom 14. bis 16. September journalistisch. Die Initiator*innen der Veranstaltung haben nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. 7.000 Euro benötigen sie, um dem Thema Familie in Dresden ein Podium zu geben, in dem Kunst, Kultur und Wissenschaft aufeinander treffen. Zum Video geht es hier.

9. Internationale Schostakowitsch-Tage in Gohrisch 22.-24.06.2018
Pieschen braucht Freiräume: Du kannst helfen
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.