Tolerade live auf coloRadio: Vielfalt hörbar machen

12. Mai 2018 Tolerade unter dem Motto United in Diversity

Der Demonstrationszug der Tolerade 2018 setzte sich gegen 14:30 Uhr in Bewegung in Richtung Elbe und Yenize. Foto: Jenz Steiner (creative commons)

Dresden zeigte am 12. Mai sein buntes Gesicht und coloRadio war live dabei. Wir sendeten live von der Auftaktveranstaltung der Tolerade am Bahnhof Dresden Neustadt und berichteten vom Demonstrationszug, der in Richtung Postplatz zog. Unter dem Motto Unity in Diversity waren etwa 8.000 Menschen auf der Straße. Elf bunt dekorierte und mit Soundsystems beladene LKW bilden den Demonstrationszug.

Was das Besondere an der Veranstaltungsreihe ist und wie man sich aktiv daran beteiligen kann, besprach Jenz Steiner mit Stephan Philipp vom Organisationsteam der Tolerade in unserem Programm. Hier könnt Ihr den Beitrag nachhören.

Download
Tolerade auf Facebook
Tolerade Programm 2018: Start 14 Uhr,

Video

schlomo trifft
Die eigene Stimme aufpolieren: Workshop mit Anja Lehmann
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.