Sendung Migration Psychologie / Samstag 11. August

Durante el período de verano/vacaciones en Alemania (Julio y Agosto), estamos repitiendo los mejores programas de radio, de meses anteriores. En esta oportunidad le corresponde el turno a Sandra Méndez y Laura Beltrán. Dos invitadas especiales provenientes de Venezuela y Colombia respectivamente. Sandra (Educadora y Activista Social) y Laura (Psicóloga y Asistente Social), nos relatan su experiencia migratoria en Alemania, con luces y sombras. Acompañadas, como siempre, de muy buena música que son una sugerencia de nuestras dos invitadas en el estudio.

„Síguenos” en Facebook a través de @migraciónypsicología para que estés al día de otras novedades que te iremos contando en los próximos días. Desde ya, muchas gracias por tu apoyo!

 

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt der Musik war zu Gast in Rudolstadt – Old Man sendet am kommenden Sonntag von 17.00 bis 19:00 Uhr vom und über das diesjährige Rudolstadt-Festival

In diesem Jahr fand das 28. Rudolstadt-Festival (das ehemalige „tff“) statt und Old Man von coloRadio war wieder dabei.

Kommt mit mir auf eine musikalische Reise in die Welt, in Gegenden und Länder, in denen sicher keiner von uns insgesamt schon war und hört rein, was die Musiker zum diesjährigen Rudolstadt-Festival geboten haben.

Diesjähriges Länderthema war Estland, eine nicht nur landschaftlich und sprachlich, sondern auch musikalisch spannende Gegend, ich werde außerdem einen kleinen Schwerpunkt auf die arabische Musikszene legen und den vielen Straßenmusikern ganz besonders mein Ohr leihen. Und ein unerwartetes Wiederhören gibt es auch noch.

Laßt Euch überraschen!

Wer mehr über das Festival wissen will, schaue mal hier rein.https://rudolstadt-festival.de/de/

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

09.08. Hilfe, das Studio brennt! – Was tun als TK?

Soundkarte klemmt? Heute-Ordner? Playlist? TK-Schlüssel? Sendeausfall? Wiki? Klingt nach Böhmischen Dörfern für dich? Alles kein Problem, wenn ihr zusammen mit Max die spannende Welt der Tageskoordination im Radio erkundet. Das ist die monatlich wiederkehrende Orga-Aufgabe aller Sendungsmacher*innen, die unser selbstorganisiertes Radio am Laufen hält. 9. August um 12 Uhr!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Workshops | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung Migration Psychologie / Samstag 14. Juli

Mañana 14 de Julio, es el segundo sábado del mes y por lo tanto vamos a transmitir un nuevo programa de radio de „Migración y Psicología“. Este programa de radio es mensual y dura dos horas. Entre las 18:00 y las 20:00 hrs en Alemania.

A pedido de muchas personas hemos tomado la decisión de repetir el programa del mes pasado porque muchos de nuestros radioescuchas y seguidores, no pudieron escuchar el programa.

Si lo quieres escuchar vía Internet, a través de cualquier dispositivo (computador, tablet o móvil) hay dos páginas Web desde donde puedes escuchar el programa de radio, desde cualquier punto del planeta, sin problemas.

En primer lugar: puedes ir al Blog de coloRadio en el www.coloradio.org. Al entrar a esta página veras a la derecha una cuadro que dice „Livestrem“. Pon el cursor sobre esta palabra y has click. Esto te llevará a otra página donde puedes escuchar el programa de radio en dos calidades diferentes en (160 kbps o 56 Kbps). Si por alguna razón no puedes escuchar intenta „refrescar“ la página o simplemente cierra tu navegador y entra nuevamente.

Para más facilidad, aquí te dejo el link directo a esta página:

https://coloradio.org/site/hoeren/livestreams/

En segundo lugar: También puedes escuchar todo lo que está saliendo por la radio, Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Live-Berichterstattung von der Urteilsverkündung im NSU-Prozess

Für die Berichterstattung anlässlich der Verkündung des Urteils im NSU-Prozess am 11. Juli vor dem Münchner Oberlandesgericht haben wir uns als Aktive mehrerer freier Radios zu einer überregionalen Redaktion zusammengetan und ein eintägiges Schaltprogramm produziert. Die einzelnen Beiträge kann man in der Mediathek der Freien Radios freie-radios.net abrufen. Vielen Dank an alle, die dieses Projekt ermöglicht und auf ihre regulären Sendeplätze verzichtet haben.

Mit dabei waren Radio LORA (München), Radio Blau (Leipzig), Bermudafunk (Mannheim und Heidelberg), Pi Radio Verbund (Berlin), Frrapo (Potsdam), Radio Unerhört (Marburg), LOHRO (Rostock), CORAX (Halle), FSK (Hamburg), Radio F.R.E.I. (Erfurt), Radio Dreyeckland (Freiburg), Radio Z (Nürnberg), Radio T (Chemnitz), freeFM (Ulm), Freies Radio Neumünster, FRS (Stuttgart) und Radio Helsinki (Graz).

Veröffentlicht unter News | 1 Kommentar

Herzlichen Glückwunsch

Ein Vierteljahrhundert Freies Radio aus und für Dresden.

Ein grafischer Geburtstagsgruß des Berliner Künstlers Olaf Röske. Das Motiv gibt es auch als Aufkleber und T-Shirts.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Familienutopien im Festivalformat


Wer kann schon von sich behaupten, in einer klassischen Mutter-Vater-Kind-Familie aufgewachsen zu sein? Das Dresdner Family*Futura Festival beschäftigt sich im September mit aktuellen und utopischen Familienmodellen. Jenz Steiner sprach mit Steffi Krah. Sie ist eine der Organisatorinnen der Veranstaltung im Dresdner Kulturzentrum Riesa Efau. Mit ihren Kolleginnen hat sie eine Crowdfunding Kampagne initiiert, um das Festival in seinem ganzen Umfang zu finanzieren.

Beitrag zum Download hier.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

25 Jahre coloRadio am 8. Juli 2018

Das Freie Radio Dresdens ging am 8.7.1993 erstmalig auf Sendung. Zum nunmehr 25. Bestehen lädt coloRadio tag genau alle ehemaligen und zukünftigen Sendungsmacher*innen, Hörer*innen und Freunde zur Jubiläumsfeier ein. Zu erleben gibt es On-Air Radiogespräche mit Pionieren der ersten Stunde und der coloRadio Club präsentiert sich tagsüber bei Plausch, Bier, Sonne und Musik im Innenhof, die Studios können besichtigt werden, es werden Filme von Früher gezeigt, eine Popcornmaschine, Getränke oder Gegrilltes stehen bereit, es gibt Geburtstagsaufkleber und jede Menge Überraschungen.
Mit dem Geburtstag wird die Eröffnung des Europa geförderten Stadtteilprojektes Lokal.Sozial.Medial. gefeiert, wodurch ColoRadio seinen Radar vergrößert, um neue Sendungsmachende zu aktivieren.  Radiokurse sollen bei diesem Projekt besonders die zum Radiomachen ausbilden, die sonst medial wenig präsent sind. Denn Freies Radio lebt von denen, die dort senden und das kann genutzt werden. Interessierte können sich unter kontakt@lokalsozialmedial.de oder – nach der feierlichen Eröffnung – jeden Mittwoch zwischen 11Uhr und 15Uhr im Radio melden. Mehr auf www.lokalsozialmedial.de.

Musik ab 12Uhr: Liveelectronica von Shannon Soundquist (Zerrspiegel, Prozzeco), Hip Hop von MC DueZe (Rapdio) und seinem DJ,Drum´n´Bass von Metric (Skankin Beatz, UrgeToMove), House von SJ Vertygo (Elbfloorbeatz-DJ-Sessions), Techno von Tosbin (All Sounds Electric) und Electronica von Digital Kaos (Kosmonauten FM)

Filminstallation: Drei Freie Radios in Sachsen (Raichert 2013), Lazenbleep bei Schräger Stunde (Stöhrenfried 2011), FeHvZ – Die Neustadt Soap (Preibisch 2013)

Radioprogramm u.a.: Schlomo spricht mit coloRadioPionier*innen (14-15Uhr), Geburtstagssendung des Jungen Radios (15-16Uhr), Keine Panik! Sebastian im Gespräch über Freies Radio (19-21Uhr)

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

coloRadio-Workshops beim DAVE-Festival

Dresden ist musikalische Hochburg und Anlaufpunkt für Musiker*innen, Deejays und Produzent*innen aus aller Welt. Beim jährlichen DAVE-Festival wird das sichtbar. coloRadio unterstützt das Festival in diesem Jahr, begleitet es journalistisch und stellt im Vorfeld und während des Festivals vom 20. bis 29. Oktober ein Workshop-Programm zusammen, bei dem sich alles um Klubkultur, elektronische Musik und Radio dreht.
Die Workshops finden im Hole of Fame und in den Studios von coloRadio im Zentralwerk statt.

Der Berliner DJ und Radiomoderator André Langenfeld gibt technische und konzeptionelle Starthilfe für eigene Mixtapes, Radiosendungen, Podcasts und Livesets.
L-Sa öffnet die Welt des DJings und der elektronischen Musik für Mädchen, Frauen und Trans-Menschen, Mit Alwin von coloRadio lernt man löten.
Jingles und Trailer für das Festival produziert Jenz von coloRadio mit Euch in unseren Studios.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Pieschen braucht Freiräume: Du kannst helfen

In Dresden Pieschen sind Plätze für Sub- und Soziokultur Mangelware. Das Zentralwerk in der Riesaer Straße, auch neues Zuhause von coloRadio, versucht mit aller Kraft, diesen Zustand zu ändern. Die Mitglieder der Genossenschaft bauen derzeitig den Saal des Gemeinschaftshauses zum Veranstaltungsort aus. Dabei fallen erhebliche Kosten an. Allein für die Lüftungsanlage sind das 30.000 bis 40.000 Euro. Die sollen nun mit einer Crowdfunding-Kampagne unter dem Motto 30.000 für heiße Luft eingeworben werden. Die Hälfte der Kampagenzeit ist bereits abgelaufen. In der Zeit konnten bereits 16.330 Euro gesammelt werden. Als Mitglied der Zentralwerk Genossenschaft unterstützt coloRadio die Kampagne.

Hier geht es zur Kampagnenseite.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

coloRadio unterstützt Festival für Familienutopien

Mutter, Vater, Kind – Das klassische Familienbild rollt aufs Abstellgleis. Das belegen aktuelle Statistiken des Bundesamtes für Statistik. Neben klassischen Ehepaaren mit Kindern gibt es nichteheliche gleich- und gemischtgeschlechtliche Lebensgemeinschaften, alleinerziehende Väter und Mütter, Stief-, Pflege- und Adoptivkinder. Familienleben ist bunt, aber nicht immer einfach. Die schönen Vorstellungen von Arbeitsteilung und Geschlechtergerechtigkeit sind nicht immer sofort praxistauglich.

Das Performance-Kollektiv Wilde Pferde widmet der Zukunft der Familie ein dreitägiges Festival. Im Dresdner Kulturforum Riesa Efau. coloRadio unterstützt das FAMILI*FUTURA Festival und begleitet es vom 14. bis 16. September journalistisch. Die Initiator*innen der Veranstaltung haben nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. 7.000 Euro benötigen sie, um dem Thema Familie in Dresden ein Podium zu geben, in dem Kunst, Kultur und Wissenschaft aufeinander treffen. Zum Video geht es hier.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

9. Internationale Schostakowitsch-Tage in Gohrisch 22.-24.06.2018

Interviews und Musik:
https://programm.coloradio.org/programm/sendung/23642.html
Weitere Infos:
http://www.schostakowitsch-tage.de/

Sendung: 09.06.18 ab 15 Uhr

Die Interviews:
https://www.freie-radios.net/89412

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Roger Waters in Berlin und Estland als Länderschwerpunkt des Rudolstadt-Festivals bei LKM – dem Literatur-. Kultur- und Musikmagazin am Sonntag 18:00 bis 19:00 Uhr

Wenn Roger Waters, seines Zeichens Mitgründer, Mastermind und Bassist von Pink Floyd, in der Vergangenheit auf Tour ging, dann mit Pink Floyd-Stuff. Als er im vergangenen Jahr, nach ewiger Zeit, ein neues Soloalbum veröffentlichte, bestand Hoffnung, daß er auch mal wieder mit Neuem auf die Bühne geht. Diese Hoffnung wird durch seine, seit Anfang des Jahres laufenden Welttournee nicht enttäuscht. Old Man berichtet, was er am 2.6. in Berlin gesehen und insbesondere gehört hat – ganz starker Stoff.

Vom 5. bis 8. Juli trifft sich in Rudolstadt wieder die „Welt-Musik“ mit dem Länderschwerpunkt Estland. Als kleinen Vorgeschmack wollen wir Euch Estland musikalisch vorstellen.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Old Man’s Rock zu den Wurzeln des Progressiv Rock – Sonntag 17:00 bis 18:00 Uhr

Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre gab es eine Hot-Spot bei der Entwicklung diverser Stilrichtungen in der modernen Unterhatungsmusik. Ich will und muß im dritten Teil meiner Reihe über den Progressive Rock nochmals zu diesem Hot-Spot zurückkehren und Euch weitere Perlen und wichtige Bands, die einen bemerkenswerten Einfluß auf die Entwicklung dieses Genres hatte, vorstellen oder in Erinnerung bringen. Kommt mit, laßt Euch treiben und vielleicht auch überraschen!

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Sendung Migration Psychologie / Samstag 9. Juni

Hallo an alle wieder. Nächsten Samstag, am 9. Juni werden wir eine neue Version des Radioprogramms Migration und Psychologie haben. Dieses Mal sind unsere besonderen Gäste Sergio Silanes, argentinischer Architekt (11 Jahre als Einwanderer in Deutschland) und Bartholomäus Damian Baquero, kolumbianischer Handwerker und Ergotherapie Student in Dresden (7 Jahre in Deutschland).

Sergio und Damian werden uns von ihren Migrationserfahrungen berichten und von der enormen Herausforderung, die es für viele lateinamerikanische Männer mit einer langen Karriere in ihrem Herkunftsland bedeutet, plötzlich mit einer neuen sprachlichen und kulturellen Realität konfrontiert zu werden. Und das bedeutet in vielerlei Hinsicht, dass man als Kind oder Teenager fast wieder laufen lernen muss.

Wir warten auf Sie, wie immer, jeden Monat (jeden zweiten Samstag) bei 98.4 und 99.3 FM, ColoRadio Dresden, zwischen 18.00 und 20.00 Uhr in Deutschland.

Teile diese Neuigkeiten und folge uns auf unserer Facebook-Seite „Migración y Psicología“.

Auf Wunsch meiner Gäste zum Studium wird bei dieser Gelegenheit das Programm nur auf Spanisch übertragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Siguenos en Facebook: Page „Migración y Psicología“

Nuestros invitados especiales son Sergio Silanes, Arquitecto argentino (11 años como inmigrante en Alemania) y Bartolomé Damian Baquero, Artesano Colombiano y estudiante de Terapia Ocupacional en Dresden (7 años en Alemania).

Sergio y Damian nos hablarán de su experiencia migratoria, y del desafío que significa para muchos hombres latinoamericanos, con una larga trayectoria laboral en su país de origen, de pronto verse confrontado con una nueva realidad idiomática y cultural. Y tener que comenzar a aprender a caminar de nuevo, casi como un niño o un adolescente.

Con honestidad, generosidad y simpatía esta nueva entrevista en „Migración y Psicología“ narra la experiencia vivida por muchos hombres Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar