6 Saiten und ein Verzerrer – Vom Punk-Rock, über Hardcore bis zum (Nu-)Metal

Mo 25. Mai 2015
18:00bis19:00
22:00bis23:00

Heute bin ich das 15. Mal von 18-19.00 Uhr mit einer lokalen Dresdner Band im Studio. Es handelt sich um die Rock-Band The Mools. Sie werden unter anderem ihre erste aktuelle Demo-EP vorstellen.

banner_hires-01Cover neu

Versprochen ist, dass das nicht die letzte Sendung mit einer lokalen Band und Genrespezifisch sein wird. Freud euch auch auf die kommenden Sachen (zu viel wird an dieser Stelle aber nicht verraten). Werbung machen ist natürlich immer erwünscht :-) .

Außerdem möchte ich euch wie immer meinen Musikgeschmack von 22-23.00 Uhr näher bringen mit der Prise Aggression, den diese Gesellschaft einfach verdient hat. Musikwünsche sind jederzeit willkommen und werden nach Möglichkeit berücksichtigt (einfach in die Kommentare schreiben oder eine Mail an musik(ät)coloradio.org mit dem Betreff “6 Saiten und ein Verzerrer” schicken). Stilistisch wird es weniger trashig werden als es erst mal klingt, denn Melodie und Emotionen sollten natürlich auch nicht zu kurz kommen. Dabei soll die Musik aber immer ein gewisses Niveau haben. Dies gilt besonders für regionale Bands, die ebenfalls in der Sendung vorgestellt werden, wobei ich allerdings auch auf eure freundliche Zuarbeit angewiesen bin z.B. via E-Mail an: musik(ät)coloradio.org oder hier in den Kommentaren . Über Feedback und Verbesserungsvorschläge bin ich sehr dankbar.
Hintergrund für diese Sendung war meine Beschwerde, dass bei Freien Radios diese Musikrichtung zu kurz kommt. Daher ‘Enjoy the listening’!

An dieser Stelle möchte ich auch noch mal auf meine Sendungsseite auf FB verweisen (Informationen kann man auch ohne Anmeldung lesen!) : https://www.facebook.com/6saitenundeinverzerrer Auf dem Profil meiner Sendung könnt Ihr auch die Playlists aller bisherigen Sendungen seit März 2013 nachlesen und findet noch mal die Links zu den Sendungen, die Gemafrei und damit frei zum Anhören und Runterladen sind.

Sendungsgrafik

RadioAktiv zweipunktnull präsentiert PATH & SHEISH
welle1953 no. 20
Dieser Beitrag wurde unter Musik, Programm abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu 6 Saiten und ein Verzerrer – Vom Punk-Rock, über Hardcore bis zum (Nu-)Metal

  1. MiDa sagt:

    Ganz liebe Grüße an die Mools aus Tübingen 😉

  2. MiDa sagt:

    Huhu, eure Telefonnummer funktioniert nicht :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.