Landtagswahlrunden

Am 31. August 2014 finden in Sachsen Landtagswahlen statt. Im Vorfeld gibt es immer wieder Kandidatendiskussionen dazu, organisiert von unterschiedlichen Veranstaltern. Zwei Veranstaltungen davon, die zufällig jemand von uns mitgeschnitten hat, sind hier nachhörbar, weitere Mitschnitte willkommen:

Wahlhearing des DGB am 22. August im Dresdner Gewerkschaftshaus. Moderiert wurde das Wahlhearing von Markus Schlimmbach, stellvertretender Vorsitzender des DGB Sachsen. Es diskutierten: Christian Hartmann (CDU), Annekatrin Klepsch (DIE LINKE), Dr. Eva-Maria Stange (SPD), Carsten Biesok (FDP), Eva Jähnigen (Bündnis 90/ Die Grünen).
Download/nachhören Größe: 94,7 MB; Länge: 116:25 min

„Die Kunst des Wohnens, wie wollen wir wohnen und leben“ am 19. August 2014 in der Schauburg. Moderiert wurde die Veranstaltung von Michael Bartsch, Sachsen-Korrespondent der taz und Anja Maier, taz-Parlamentsredakteurin. Das war keine 100%ige Parteiendiskussion. Auf dem Podium saß auch eine Vertreterin des Zentralwerk. Es diskutierten: Markus Ulbig (CDU, Innenminister von Sachsen), Kristin Kaufmann (DIE LINKE), Sabine Friedel (SPD), Eva Jähnigen (Bündnis 90/ Die Grünen), Nikola Basler (Zentralwerk):
Download/nachhören Größe: 46,4 MB; Länge: 107:27 min

Interview mit dem Partei-Direktkandidaten Martin Hoferick am 20. August 2014:
Download/nachhören Größe: 8,7 MB; Länge: 10:06 min

Dieser Beitrag vom 18.12.2013 beschäftigte sich auch schon mit den Landtagswahlen.

NPD-Kundgebung am 17.6.
Sicherheit vor Freiheit
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.