zerrspiegel: feminist and female mc-ing

Das Musikgenre „Rap“ kennen viele hauptsächlich als eins, in dem sexistische Inhalte von fast ausschliesslich männlichen Personen kolportiert werden. Frauen* sind als Rapper_innen selten sichtbar. Der heutige zerrspiegel wird diese Situation unterlaufen. Ihr hört heute Abend ausschließlich weibliche* MC’s, schlaue und auch feministische Texte, coole Musik, über man rappen kann: Hip Hop, Grime, Raggacore, Dubstep u.a. Dabei wird nicht ethnozentristisch an den Grenzen der westlichen Kultur haltgemacht sondern Internationalismus gewagt – so gut es eben geht.

Playlist:
Alif – „Douta Mbaye“ (feministisches Rapperinnenkollektiv aus Senegal)
BadKat – „Yes But No“, Beats von Giotto (Berlin)
Big Zis – „Leaving Sometime Today (I‘m Good Bye)“ (Schweiz)
Flore feat. Shunda K. – „Dub Me“ (Uzul Remix) (Flore aus Frankreich und Shunda K. von Yo Majesty)
Eva (Alordiah) – „I Stay“ (Nigeria)
Game Over – Female Takeover (UK)
Amplify Dot – „Kurt Cobain“(UK)
Lady Leshurr – „Lego“(UK)
Roxxxan – „Too F__cking Facety“ (UK)
Lioness – „Bomb“ (UK)
Lioness – „Tell Me“ (UK)
Miss Lead – „Prisoner of Subconscience“ (USA)
Shystie – „Pull It“ (UK)
M.I.A. – „Pull Up The People“ (UK)
Katy B – „5AM“, Remix von Flava_d (UK)
SoBE LASH – „Free Pussy Riot“ (USA)
Sarasheline – „Roses in Bed“ feat. Enna Rose (Kanada)
Mykki Blanco – „Fuckin‘ the DJ“ feat. Le1f (USA)
Mykki Blanco – „Head Is A Stone“ (USA)
Zuzuka Poderosa und Kush Arora – „Psicodelia“ (Brasilien)
Ana Tijoux – „1977“ (Chile)
Illevel – „Resistencia“ feat. Torika (Australien)
The Bug – „goodbye“ feat. Miss Red (UK und Israel)
Sookee – „Konstruktiv“, Remix von Desmond Denker (Berlin)
Sookee – „Viel Gemeinsam“, Remake von NMZS & Deanger Dan „Nichts Gemeinsam“(Berlin)
Ket & DJ Skyline „Wer bin ich“, Youssoupa Remix (Leipzig)
Lena Stöhrfaktor – „Eine Romanze“ (Berlin)
Lady Leshurr & Pagey Cakey – „Gone“ (UK)

Auch interessant:
http://www.bgirlz.com
http://www.indiefemalehiphop.com
http://www.femmes-breaks.com

Montagsmagazin
Alternative Music Radio Gloria International

Über antje

Radiomacherin
Dieser Beitrag wurde unter Kunst & Kultur, News, Programm abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.