Fidel and the masters of the universe – Bericht zur Sitzung des #staDDrat am 31. Mai 2011

Der 31. Mai bietet den Stadträten zum zweiten Mal in diesem Monat die Möglichkeit den Bürgern ihre Politik zu vermitteln.

Da dies bei Weitem nicht ausreichend geschieht bzw. gelingt, zieht regelmäßig eine Gruppe interessierter Bürger in den Stadtrat, um anschließend aus ihrer Perspektive darüber zu berichten.

Weitere Mitstreiter sind herzlich eingeladen, sich per Twitter und dem sogenannten Hashtag (Stichwort) #staDDrat an den Live-Diskussionen während der Sitzung zu beteiligen. Egal ob selbst im Stadtrat anwesend, oder auf Tweets der Anwesenden reagierend.

Die (vorläufige) Tagesordnung ist hier zu finden.

Darüberhinaus gab und gibt es wieder ein sogenanntes Etherpad, mit welchem eine gemeinsame Protokollierung ermöglicht wird.

Neben Twitter könnt ihr mich, Fidel, per Email (fidelkarsto@piraten-dresden.de) und/oder Jabber (fidelkarsto@deshalbfrei.org) erreichen.

Immer wieder gern gehört sind Live-Anrufer im Studio. Und zwar unter 0351 32 05 47 11

Den Mitschnitt gibt’s hierzum Anhören/Runterladen (45,4mb, 49.39min)

Hasta luego

Fidel

Vergangene Sendungen (Mitschnitte)

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Programm abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Fidel and the masters of the universe – Bericht zur Sitzung des #staDDrat am 31. Mai 2011

  1. Pingback: Fidel und die Herrschaften des Universums

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>