Auftakt des Umundu-Festivals im Japanischen Palais in Dresden

umundu-festival-logoUnter dem Motto „Armut und Reichtum – Unsere Zukunft in einer geteilten Welt“ startet heute das Umundu-Festival im Japanischen Palais in Dresden. Bis zum 28. Oktober finden im gesamten Dresdner Stadtgebiet Veranstaltungen statt, die sich mit dem Thema soziale Ungleichheit auseinandersetzen. Coloradio begleitet das Bildungssestival für nachhaltige Entwicklung in den nächsten acht Tagen. Hier ein kurzer Beitrag von Jenz Steiner. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

coloRadio-Workshops im November und Dezember

Fr., 10. November: Offener Tontechnikworkshop mit Ludwig
Der Workshop richtet seinen Fokus auf die Hardware im Radio: Ihr lernt die Bedienung des Mischpults, was ein Mikrofon ist und warum es so funktioniert, wie es funktioniert, wie Lautsprecher funktionieren u.a. üblichen tontechnischen Komponenten. Individuelle spezielle Fragen bewantwortet Ludwig gerne in Pausen oder nach dem Workshop.
Wer? alle Interessierten ab 12 Jahren, keine Vorkenntnisse notwendig, aber auch interessant für Fortgeschrittene, Ihr braucht KEINE eigene Technik mitbringen. – max. 10 Teilnehmer_innen
Wann? Fr., 10. November, 11-16 Uhr
Wo? coloRadio, im Zentralwerk Riesaer Str. 32 Haus B, Dresden-Pieschen
Anmelden: contact@tipsypoodl.de, bitte mit Namen, E-mail und Telefonnummer
Dozent: Ludwig Giersch, freiberuflicher Musiker, ausgebildeter Tontechniker und Radioenthusiast

So., 12. November: Tageskoordinationsworkshop mit Nils
Heute-Ordner? Playlist? TK-Schlüssel? Sendeausfall? Wiki? Alles kein Problem, wenn ihr zusammen mit Nils die spannende Welt der Tageskoordination im Radio erkundet. Das ist die monatlich wiederkehrende Orga-Aufgabe aller Sendungsmacher_innen, die unser selbstorganisiertes Radio am Laufen hält.
Wer? alle, die nicht genau wissen, was sie machen sollen, wenn sie TK haben, keine Vorkenntnisse notwendig
Wann? So., 12. November, 10-16 Uhr
Wo? coloRadio, im Zentralwerk Riesaer Str. 32 Haus B, Dresden-Pieschen
Anmelden: nils [ät] pod15 [punkt] de, bitte mit Namen, E-mail und Telefonnummer
Dozent: Nils Valandi, Radioenthusiast und freiberuflicher Musiker

Weitere Workshops im November und Dezember bei coloRadio findet ihr hier.

Veröffentlicht unter News, Workshops | Hinterlasse einen Kommentar

SONDERSENDUNG: umundu-Festival

Am 22.10. findet der Festivalmarkt des umundu-Festivals im Japanischen Palais statt.

coloRadio wird live vor Ort auf Sendung gehen und mit Teilnehmer*innen sprechen, Interviews mit Verantwortlichen führen und für gute Musik sorgen.

Also: Kommt uns besuchen und/ oder schaltet euer Radio ein: 99,3 & 98,4 MHz.

Das Programm am 22.Oktober:

  • 14:00 – 15:00 Uhr: live vom umundu-Festival aus dem Japanischen Palais
  • 16:00 – 17:00 Uhr: live vom umundu-Festival aus dem Japanischen Palais
Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mi., 25.10. Öffentliches Interview mit Electric Indigo bei coloRadio

20-22 Uhr könnt läuft eine Sondersendung des zerrspiegels: Electric Indigo ist live zu Gast und ihr könnt im studio dabei sein. Sie ist in dieser Zeit in Dresden, eingeladen vom Festival Pressure Vibes, organisiert von DJ Coline, das verbunden ist mit dem DAVE-Festival.

Electric Indigo ist DJ, Producerin und Technofeministin der ersten Stunde. Sie hat zusammen mit anderen female:pressure gegründet, ein feministisches Netzwerk für Frauen* in der elektronischen Musikszene. In der Sendung wird natürlich auch Musik von ihr zu hören sein. Publikum im Studio ist erwünscht!

siehe auch hier

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Fr., 10. November: Offener Tontechnikworkshop mit Ludwig

Der Workshop richtet seinen Fokus auf die Hardware im Radio: Ihr lernt die Bedienung des Mischpults, was ein Mikrofon ist und warum es so funktioniert, wie es funktioniert, wie Lautsprecher funktionieren u.a. üblichen tontechnischen Komponenten. Individuelle spezielle Fragen bewantwortet Ludwig gerne in Pausen oder nach dem Workshop.
Wer? alle Interessierten ab 12 Jahren, keine Vorkenntnisse notwendig, aber auch interessant für Fortgeschrittene, Ihr braucht KEINE eigene Technik mitbringen. – max. 10 Teilnehmer_innen
Wann? Fr., 10. November, 11-16 Uhr
Wo? coloRadio, im Zentralwerk Riesaer Str. 32 Haus B, Dresden-Pieschen
Anmelden: contact@tipsypoodl.de, bitte mit Namen, E-mail und Telefonnummer
Dozent: Ludwig Giersch, freiberuflicher Musiker, ausgebildeter Tontechniker und Radioenthusiast

Veröffentlicht unter Workshops | Hinterlasse einen Kommentar

So., 12. November: Tageskoordinationsworkshop mit Nils

Heute-Ordner? Playlist? TK-Schlüssel? Sendeausfall? Wiki? Alles kein Problem, wenn ihr zusammen mit Nils die spannende Welt der Tageskoordination im Radio erkundet. Das ist die monatlich wiederkehrende Orga-Aufgabe aller Sendungsmacher_innen, die unser selbstorganisiertes Radio am Laufen hält.
Wer? alle, die nicht genau wissen, was sie machen sollen, wenn sie TK haben, keine Vorkenntnisse notwendig
Wann? So., 12. November, 10-16 Uhr
Wo? coloRadio, im Zentralwerk Riesaer Str. 32 Haus B, Dresden-Pieschen
Anmelden: nils [ät] pod15 [punkt] de, bitte mit Namen, E-mail und Telefonnummer
Dozent: Nils Valandi, Radioenthusiast und freiberuflicher Musiker

Veröffentlicht unter Workshops | Hinterlasse einen Kommentar

Sa., 25. November: Pop und Poesie: Die gute Musiksendung, Lieblingssongs und ihre Übersetzung

Toller Song – aber was erzählt er eigentlich? In diesem Workshop schauen wir uns gemeinsam die Texte unserer liebsten Popsongs an und übersetzen diese. Aus den Ergebnissen dieser Arbeit schreiben wir Moderationen für eine Musiksendung und senden sie live. Skills, die ihr im Workshops lernt: Live-Senden (Mischpult bedienen, ins Mikrofon sprechen), Musiksendungen mit Inhalt anreichern, Moderationen schreiben, Übersetzen literarischer Texte, interkulturelle Kompetenz
Wann: Sa., 25. November 2017, 10-15 Uhr
Wo: coloRadio, Riesaer Str. 32, Flügel B, 1. Stk. links
Bitte mitbringen: Deinen liebsten Popsong mit den Originallyrics (alle Sprachen)
Arbeitssprachen im Workshop: Deutsch, Englisch, Französisch (nach Bedarf)
Anmeldung: bitte bis zum 1. Oktober 2017 an workshop@coloradio.org, und bitte verbindlich – d.h., wenn ihr nicht könnt, meldet euch wieder ab!
Dozentinnen: Lena Müller, Literatur-Übersetzerin und Radiomacherin, und Antje Meichsner, Medienpädagogin

Veröffentlicht unter Workshops | Hinterlasse einen Kommentar

Fr., 8. Dezember bis So., 10. Dezember: Sprechtraining und Sprachausdruck für SprecherInnen und ModeratorInnen, mit Jella Jost

Im Workshop wird an 3 Tagen konzentriert an Stimme und Text gearbeitet. Es geht zuerst um Sprechtechnik und Stimmbildung, dann um Atem, Entspannung, Wahrnehmung und was das mit unserem Sprechen zu tun hat. Ein wichtiger Aspekt ist der Körper und welche Haltung beim Sprechen eingenommen wird.
Jella Jost schreibt über ihren Workshop: Sprechen, Sprache vollzieht sich nicht nur mittels Sprechwerkzeuge, sondern durch eine Vielfalt an individuellen und eingelernten Mustern. Kommunikation durch Ton (Klang der Stimme, Tonlage, Frequenz, Modulation, Rhythmus, Pausen) vermittelt sich emotional (auch unbewusst) als auch rein körperlich erlebbar. Der geistige Ausgangspunkt / Ausrichtung spielt dabei erfahrungsgemäß eine sehr wesentliche Rolle, also z. B. in welcher Verfassung, in welcher Umgebung, zu welchem Publikum, in welchem Raum kommunizieren wir und vor allem wie? Inwieweit Ihr zwischen wissenschaftlichem Ansatz, performativem Charakter, Interpretation und sprachlichen Paradigmen oszilliert, obliegt Euch. Sprechtechnische Mikrofonarbeit ist herumfeilen, tüfteln, ansetzen, abbrechen, wieder von vorne beginnen, tief in Wortstrukturen reingehen und sie auseinandernehmen, Vokale, Konsonanten einzeln betrachten und ihren Konnex erfassen sowie ganz wesentlich, die Flexibilität der Zunge trainieren.
Wer? Radiomacher_innen, Literat_innen und Theatermacher_innen
Wann? Fr., 8. Dezember 16-20 Uhr, Sa., 9. Dezember 12-18 Uhr, So., 10. Dezember 12-18 Uhr
Wo? coloRadio, im Zentralwerk Riesaer Str. 32 Haus B, Dresden-Pieschen
Anmelden: workshop@coloradio.org, bitte mit Namen, E-mail und Telefonnummer
Mitbringen: Isomatte!
Dozentin: Jella Jost, professionelle Sprechtrainerin und Künstlerin, https://stimm-werk.com/
Kosten: 20€ pro Person

Veröffentlicht unter Workshops | Hinterlasse einen Kommentar

16. Dezember : Ein Workshop zum Soundwalk: „Hidden in plain sight: Mit dem Audio-Walk Narrationen im öffentlichen Raum entwickeln“

Es geht darum, Audios für den Stadtraum zu produzieren, die sich die Hörer_innen auf Kopfhörern anhören, wenn sie in der Stadt spazieren. Ein Bsp. ist Audioscript das auch schon mehrmals auf coloradio lief.
Im Workshop werden theoretische und praktische Grundlagen zum Audio-Walk vermittelt. Der Ausgangspunkt für dieses künstlerische Format ist das mobile Musikhören und die Tatsache, dass es zur alltäglichen Praxis geworden ist: „Überall und jederzeit“ können wir Inhalte unserer Wahl anhören, ohne dass jemand etwas davon mitbekommt. Wie lässt sich diese Rezeptionssituation (Kopfhörer, mobiles Gerät, Bewegung) nutzen, um Inhalte zu kreieren, die sich mit der Umgebung verbinden? Welche Geschichten lassen sich im öffentlichen Raum über diesen Ort erzählen?
Die Werke in diesem Format bewegen sich zwischen „heimlichem Theater“ (Hosokawa 1984) und „physical cinema“ (Egoyan 2002). Eben diese zwei Pole sollen im Workshop untersucht werden und in kleineren Übungen erprobt.
Wann: Samstag, 16. Dezember 2017, 10-18 Uhr
Wo: coloRadio, Riesaer Str. 32, Flügel B, 1. Stk. links
Voraussetzung: keine, wenn ihr habt, bringt ein Aufnahmegerät oder Aufnahmen mit,  wenn nicht, ist es auch ok.
Anmeldung: bitte bis zum 1. Oktober 2017 an workshop@coloradio.org, und bitte verbindlich – d.h., wenn ihr nicht könnt, meldet euch wieder ab!
Dozentin: Johanna Steindorf arbeitet als Medienkünstlerin mit partizipativen Performances, Audio, Fotografie und Video und verwendet oft narrative und mobile Formate. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf den Themen Migration, Gender und öffentlicher Raum. Seit 2012 beschäftigt sie sich im Rahmen ihrer PhD-Arbeit an der Bauhaus-Universität Weimar intensiv mit dem Thema der weiblichen Migration und Stadtwahrnehmung. Dabei nutzt sie die künstlerische Strategie des Audio-Walks als Methode, um Erkenntnisse darüber zu generieren.

Veröffentlicht unter Workshops | Hinterlasse einen Kommentar

SONDERSENUNG: Radnacht Dresden

Am 22.09. spielte wieder alles verrückt auf coloRadio. Wir übertrugen die Radnacht des ADFC Dresden. Die Radnacht ist eine Radrundfahrt quer durch die Stadt. Es kamen rund 1000 Teilnehmer*innen mit ihren Rädern, Rollern, Tandems und Lastenrädern.

coloRadio ist live vor Ort auf Sendung gegangen und hat mit Teilnehmer*innen geredet, Interviews mit Verantwortlichen geführt und für gute Musik gesorgt.

Also: Schwingt euch auf’s Fahrrad und/ oder schaltet euer Radio ein: 99,3 & 98,4 MHz.

Das Programm:

  • 18:00 – 19:00 Uhr: Live vom Postplatz, Interviews und Neuigkeiten
  • 19:00 Uhr: Der Abendgruß.
  • 19:10 – 21:30 Uhr: Begleitung der Radnacht mit dem coloRadl, unserem mobilen Sendestudio.
  • 21:30 – 23:00 Uhr: Wdh. von radioAktiv2.0 (vom 04.08.17)

Vielen Dank, dass ihr dabei wart! 🙂

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Radio Romarespekt #21 Romeo Franz und die Hildegard-Lagrenne-Stiftung

Romeo Franz ist Musiker und Politiker. Als Musiker hat er die Musik des Mahnmals für die ermordeten Sinti und Roma in Berlin komponiert, als Politiker setzt er sich für die Belange der Minderheit ein. In der Sendung spricht er darüber, mit welchen politischen Instrumenten die Landesverbände der Sinti und/oder Roma Verbindlichkeit von ihren jeweiligen Landesregierungen erreichen können. Als Geschäftsführer der Hildegard-Lagrenne-Stiftung sorgt er sich um die Förderung von Bildungsverläufen von jungen Angehörigen der Minderheit. Kathrin Bastet hat während der Herbstschule gegen Antiromaismus mit Romeo Franz gesprochen.
Die Musik stammt vom Romeo Franz Ensamble:
* Happy Swing For You
* Late Night
Website der Hildegard-Lagrenne-Stiftung: www.lagrenne-stiftung.de
Website von Romeo Franz: www.swing-rfe.de

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

RadioAktiv 2punkt0 präsentiert *Mark Machulle

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

RadioAktiv 2punkt0 präsentiert *DJ RedDEE & *Team all you can Beat

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

zerrspiegel

Dieser zerrspiegel widmet sich intensiv drei Rapperinnen: Sookee, Marie Curry von Neonschwarz und DeFranzy. Ihr hört Interviews mit den Protagonistinnen und ihre neusten Tracks.

 

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

RadioAktiv 2punkt0 präsentiert *Coline

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

2 x Radio RomaRespekt


Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar